fbpx
1 + 2 level

Webdesign UX/UI

Webdesign (UX/UI) ist eine Voraussetzung für die Lebensdauer einer Seite. Es handelt sich um die visuelle Darstellung von Informationen für die beste Benutzererfahrung und unter maximaler Berücksichtigung ihrer Bequemlichkeit und Vorteile. Der Webdesigner muss nicht nur für ein attraktives Image der Website, für Information, sondern auch für Bequemlichkeit sorgen – um die bereitgestellten Informationen, Bilder und Navigation zu kombinieren, mit anderen Worten, um in den Mantel des Benutzers zu schlüpfen. Ein ansprechendes und komfortables Website-Webdesign ist zweifellos Teil eines erfolgreichen Images.

  • 2360€
    Average salary of a UX / UI designer in Europe
  • 83%
    UX / UI designers in Europe are satisfied with their job
  • 95%
    Students successfully complete a UX / UI course 95%

Beschäftigungsmöglichkeiten

Programm

2 months
  • 1 Thema
  • 2 Thema
  • 3 Thema
  • 4 Thema
  • 5 Thema

Design der Benutzeroberfläche (UI)

Überblick über die Website-Typen: Analyse, Unterschiede, die wichtigsten Aufgaben und Bestandteile der einzelnen Typen.

Überblick, Analyse, UX-Herausforderungen und Lösungen der am häufigsten verwendeten Elemente. Modale Fenster, Schaltflächen, Schieberegler, Seiten, Formularelemente, Benachrichtigungen, Fortschrittsanzeigen, Folien, Seitenleisten, Tabellen, Karten, Werbekarten, Newsletter-Anmeldeformulare, Medien usw.

Die Theorie des adaptiven Designs für kleinere Bildschirme: Wie sich die Anordnung von Inhalten verändert, was sind die Herausforderungen und Lösungen von UX. Bevorzugte Bildschirmgröße des Smartphones.

Theorie und Praxis der Erstellung von Prototypen von Animationen. Perioden, Erweichung, Beschleunigung, Pausen, Sequenzierung. Erlernen des Umgangs mit einem Animationsprogramm.

Grafikdesign

Weiter geht es um die künstlerischen Mittel, die Konsumentenemotionen, die sie hervorrufen, und die Einsatzmöglichkeiten: Komposition, Kontrast und Nuance, Rhythmus, Richtung, Textur und Textur, Farbe, Perspektive, Raster, Räumlichkeit, negativer Raum, Statik und Dynamik, Symmetrie und Asymmetrie. Zusammengesetzte Mittelpunkte und Achsen (“Goldener Schnitt”, Drittelregel und andere).

Analyse von Gestaltungsstilen, Links und gezielter Nutzung der Themen von Websites und der erzeugten Emotionen. Vom Minimalismus zum Realismus.

Übersicht und Erstellung von Stilen von Illustrationen, Collagen und Icons. Sondereffekte. Komposition, Farbgebung und technische Anforderungen. Die Verwendung von Animationen. Erstellen einer Bibliothek von Symbolen, Beibehalten des Maßstabs mithilfe des Rasters, die Vor- und Nachteile der Konvertierung in eine Symbolschrift.

Fotoretusche, Bearbeiten von Farben, Kontrasten, Hinzufügen und Entfernen von Elementen aus einem Foto, Retuschieren von Porträts.

Fotomontagen.

Web-Benutzererfahrung (UX)

Die wichtigsten Aspekte, mögliche Fragestellungen und Erkenntnisse der Konsumentenforschung. Überblick über Erfolgsgeschichten von anderen Standorten. Vorprojektstudie und Recherche von Nutzern eines bestehenden Projekts zur Verbesserung. A/B-Tests. Live-Interviews mit Anwendern. Tools zur Verfolgung der Aktionen der Besucher auf der Website, “Heatmaps”.

Entwicklung eines vorläufigen interaktiven Prototyps, Testen mit Live-Benutzern, Zusammenbau, Verfeinerung und Fertigstellung eines genauen Prototyps.

Technologien für die Website-Entwicklung

Überblick, Zweck, Syntax von HTML, CSS und anderen Sprachen. Die Verwendung von Entwicklertools bei der Analyse von Websites.

Unternehmensführung gestalten

Erstellung eines Portfolios von Werken für jeden Schüler, die Suche nach dem Ausdruck persönlicher Qualitäten mit grafischen Mitteln, die Präsentation der ausgeführten Arbeit.

Die Theorie, Praxis, Psychologie der Erstellung eines kommerziellen Angebots. Beispiele für den Vertrag. Urheberrecht und Urheberrecht. Der Akt der Abnahme-Übertragung von Werken und anderem rechtlichen Wissen.

Der übliche Ablauf der Projektentwicklung, des Zeitmanagements, der Zusammenarbeit im Team und der Kommunikation mit dem Kunden. LEAN, AGILE, SCRUM und andere Projektmanagement-Methoden

Möglichkeiten, neue Kunden, Quellen und persönliches Marketing zu finden

Dozenten

Unser Dozententeam ist eine Mischung aus verschiedenen IT-Spezialisten. Einige, wie Superhelden, nehmen tagsüber Top-Positionen in ihren Unternehmen ein und beantworten abends Studentenanrufe, während andere als Freiberufler arbeiten und täglich zwischen Kunden und Studenten jonglieren 🦸. Aber sie sind alle zu 100% bereit mit dem Wissen und der Erfahrung, Ihnen zu helfen! 🧑 🎓

UX/UI

George Muste

Senior Business Consultant UX-Design @ergon.design GmbH

Kurskalender

Period

20. Mai - 24. Juli

Zeit

8 Stunden pro Tag

Duration

376 hours

Preis

3200€

Rechner

FAQ

Wir empfehlen Ihnen, Ihren eigenen Computer zu benutzen, da einige Aufgaben zu Hause erledigt werden müssen und es einfacher ist, mit Geräten zu arbeiten, an die Sie bereits gewöhnt sind. Alle für die Ausbildung erforderliche Software und Lizenzen werden den Studenten der Akademie KOSTENLOS zur Verfügung gestellt.

Kontaktieren Sie uns!








    Programme downloaden




      Bezahlen Sie, nachdem Sie einen Job bekommen haben! 🥳

      Finden Sie die für Sie am besten geeigneten Kurse. Mehr